Garantie - Deutschland

Sie können Apollo dank der 2-jährigen Garantie vertrauen

Abgedeckt sind:

  • Reifenschäden durch einen Aufprall;
  • irreparable Reifenschäden; 
  • Unfallschäden.

Registrieren Sie Ihre Garantie, um Ihren Schutz zu aktivieren

Die Vorgehensweise

Nach dem Kauf: 

Wenn Sie die erforderlichen Angaben gemacht und den Geschäftsbedingungen zugestimmt haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Diese E-Mail dient als offizieller Garantieschein.

Inanspruchnahme der Garantie: 

1. Auf Nachfrage müssen Sie dem Händler den Reifen sowie die ausgedruckte Bestätigungsmail, die Sie bei der Registrierung erhalten haben, vorlegen.

2. Nachdem der Händler diese angenommen hat, wird ein neuer Reifen an Ihrem Fahrzeug montiert. Ihnen wird nur die Abnutzung des Profils in Rechnung gestellt.

3. Die Montage- und/oder Servicekosten des Händlers werden nicht von der Garantie abgedeckt.

 

 

Garantiebedingungen

Diese Garantie ist als „Unfall“-Garantie zu verstehen und gilt für zwei Jahre ab dem Kaufdatum. Schäden, die durch Missbrauch, eine unsachgemäße Verwendung oder Fahrlässigkeit entstehen werden nicht abgedeckt und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen behalten ihre Gültigkeit. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, welche Fälle mit der Garantie abgedeckt sind und welche nicht.

Abgedeckt sind:

  • Reifenschäden durch einen Aufprall;
  • Irreparable Reifenschäden;
  • Unfallschäden.

Ausgenommen sind:

  • Reifenschäden, verursacht durch Überladung oder zu niedrigem Reifendruck;
  • Schäden, die bei Verwendung im Motorsport oder bei Rennen entstehen;
  • durch fehlerhafte Montage der Reifen, Unwucht des Rades oder mangelhafte Reparatur bedingte Schäden;
  • Schäden, verursacht durch mechanische Mängel, wie eine Fehlstellung der Räder, die einen ungleichmäßigen oder zu schnellen Verschleiß bewirkt;
  • durch fehlerhafte Lagerung oder Witterung verursachte Schäden;
  • Vandalismus;
  • mögliche Rückführungskosten, Personen- und Sachschäden, Montagekosten;
  • Reifen mit einem Datumscode, der zum Zeitpunkt des Garantieanspruchs auf ein Alter von mehr als 60 Monaten schließen lässt.